Die neuste Generation der Impact Kaltgasspritz-Systeme

Das neue Impact Cold Spray System EvoCSII eignet sich hervorragend für die Serienproduktion. Dank einer höheren Anzahl von Sensoren, Datenaufzeichnung und einer Integration in die übergeordnete Steuerung wird die Prozesszuverlässigkeit erheblich erhöht.

parallax background

Wir expandieren und verdreifachen das Betriebsgebäude


Zum symbolischen Spatenstich für den Neubau in Rattenkirchen traf sich die Geschäftsführung der Impact Innovations GmbH mit Bürgermeister Rainer Greilmeier und Architekt Thomas Elger.

Nach einer intensiven Planungsphase starten nun die Bauarbeiten am neuen Betriebsgebäude im Gewerbegebiet in Rattenkirchen. Der Neubau wird direkt an das Bestandsgebäude anschließen. Die Produktionsfläche wird flächenmäßig mehr als verdreifacht. Zusätzlich entsteht auf einer Nutzfläche von 680 m² ein neues Bürogebäude mit großzügigen Sozial- und Büroräumen. Die Fertigstellung des neuen Gebäudes ist für Mitte 2021 geplant.

Derzeit beschäftigt Impact Innovations knapp 30 Mitarbeiter, mit dem neuen Gebäude soll die Zahl weiter ansteigen: „Wir haben bereits im vergangenen Jahr eine neue Wachstumsphase eingeleitet und wollen diese, trotz den Herausforderungen der aktuellen Situation, weiterverfolgen und vorantreiben.“, so die Geschäftsführung. 

parallax background

Finalisten für den René Wasserman Award

Impact Innovations wurde für den René Wasserman Award nominiert. Der Preis wurde von Christopher Wasserman in Erinnerung an seinen Vater René Wasserman ins Leben gerufen, der als Pionier in der Schweißtechnik und im thermischen Spritzen gilt.
Im Spätsommer 2020 konnten wir Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin und Werner Krömmer in unserem Hauptsitz begrüßen. Sie sind Vorstandsmitglieder der Gemeinschaft Thermisches Spritzen e.V. und bilden zusammen mit Christopher Wasserman die Jury des René Wasserman Awards. Es ist eine Ehre, einer der diesjährigen Finalisten zu sein! Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner!

parallax background

Dr.-Ing. Sascha Bernhardt

Head of Sales


Neues Teammitglied

Wir freuen uns sehr, Dr.-Ing. Sascha Bernhardt seit Juli 2020 als Vertriebsleiter bei Impact Innovations zu haben. Er ist verantwortlich für den Aufbau eines starken operativen Vertriebsteams und für die Umsatzsteigerung auf die nächste Ebene, indem er die Kaltgasspritztechnologie als weit verbreiteten industriellen Herstellungsprozess etabliert. Dank seiner wertvollen Erfahrung und seines fundierten Fachwissens, konnten wir einen hochqualifizierten Kollegen gewinnen. Sascha Bernhardt hatte bereits verschiedene Führungspositionen im internationalen Vertrieb bei mittelständischen Technologieunternehmen inne und handelt nach dem Motto: Wenn du es nicht versuchts, wirst du nie Erfolg haben. Er ist begeistert, mit dem kompetenten und dynamischen Impact-Team zusammenzuarbeiten. Sein Ziel ist es, Impact-Kunden dabei zu unterstützen, sich durch die Einführung der Funktionen der Kaltgasspritztechnologie einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Verpassen Sie keine Kaltgas-News!

Verpassen Sie keinen Neuigkeiten mehr! Im Impact-Newsletter erhalten Sie hilfreiche Tipps zur additiven Herstellung und Beschichtung mit Kaltgas. Zudem informieren wir Sie über aktuelle Innovationen unserer Kaltgasspitzsysteme und technologischen Fortschritte.

Deutsch